DKB VISA Kreditkarte

Die Direktbank DKB bietet auch Kreditkarten an, der Typ ist die weltweit am weitesten verbreitete VISA-Card.
Die Deutsche Kreditbank wirbt mit einer kostenlosen Kreditkarte, d.h. es fallen nicht die sonst üblichen Kontoführungsgebühren an. Außerdem sind Bargeldabhebungen sowohl in Deutschland als auch im Ausland ebenfalls konstenfrei an VISA-Geldautomaten möglich. Direktes Bezahlen per Kreditkarte ist jedoch mit geringen, kreditkartenüblichen, Gebühren verbunden. Die Bank bietet zu ihrer Kreditkarte auch die Möglichkeit an Kontauszüge online einzusehen und Geldbeträge auf eine Referenz-/Girokonto zu transferieren. Die Möglichkeit bei Problemen oder Fragen einen Kundebeauftragten der Bank direkt zu kontaktieren besteht nicht, allerdings wird ein umfangreicher und komfortabler Service über das Telefon oder Internet angeboten, was viele unabhängige Tests und zufriedene Kunden belegen. Generell ist es bei der DKB auch möglich für Studenten oder volljährige Schüler an eine Kreditkarte zu gelangen, eine positive Bonität natürlich vorausgesetzt.

Last but not least bietet es eine variable Guthabenverzinsung von derzeit 1,65% ab dem ersten Euro an. Damit liegt die DKB Kredikarte nicht nur in Sachen Guthabenverzinsung unter den Kreditkarten ganz vorne, sondern hängt diesbezüglich auch diverse Tagesgeldkonten und Girokonten ab.
Die Spareinlagen der Kunden sind vollständig und zu 100% durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands abgesichert.

Mehr über die DKB Kreditkarte findet man unter folgendem Link:

Darüber hinaus wird ein kleines Prämiensystem gepflegt, in dem der Kunde Punkte für jede direkte Bezahlung mit der DKB Kreditkarte erhält.